AfD hat Biss!

“Wie man sich wirksam zur Wehr setzt“, das war der Arbeitstitel eines Vortrages von Stefan Hrdy bei der AfD in Ratingen am 18. Dezember 2023:    https://afd-ratingen.com/sicherheit-und-selbstschutz-in-ratingen-west . Wie das in Praxis funktioniert, das bewies jetzt der kampferprobte ehemalige GSG-9-Soldat beim AfD-Parteitag in Essen. Damit hatten die Antifa-Schnösel, die Stefan Hrdy auf dem Weg zum Essener Parteitag mit einem gezielten Tritt von hinten in die Kniekehle zu Fall brachten, nicht gerechnet: Dass sich der ehemalige Elite-Soldat zur Wehr setzt! Er lag schon auf dem Boden, als einer der Kerle mit einer Beinschere ihm auch noch den Hals abschnüren wollte. Ein kräftiger Biss in die Wade seines Peinigers war die passende Antwort. Erst da griffen die umstehenden Polizisten ein und zerrten die Angreifer weg von ihrem Opfer. Stefan konnte dann mit wenigen Schritten die Absperrung erreichen, mit welcher der Mob von den Parteitagsgästen ferngehalten wurde. Peinlich: Das wehleidige Greinen des Gebissenen. Dabei war es nicht mal eine blutende Fleischwunde, sondern gerade mal ein schwacher rötlicher Fleck.  Aber so kennen dieses Genre: Kräftig austeilen wollen, aber nichts einstecken können.  https://www.youtube.com/watch?v=PGOdAmsY42w

Das Ehepaar Hrdy zu Gast bei der AfD in Ratingen. Ein gelungener Abend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.